Verband

Der Verband der Radfahrlehrer moveo·ergo·sum e.V. (VdR) wurde 2010 ins Leben gerufen und gegründet. Unsere RadfahrlehrerInnen arbeiten – von Kiel bis Regensburg – nicht nur in Deutschland: Neben Luxemburg sind auch in Österreich und der Schweiz zertifizierte RadfahrlehrerInnen des VdR vertreten. Der VdR verfolgt die Ziele, das Lern-Konzept weiter zu entwickeln und RadfahrlehrerInnen aus- und weiterzuzubilden.

Darüber hinaus fördern wir direkt und indirekt den Radverkehr; direkt durch Radfahrschulungen und -kurse – indirekt durch Initiierung und Beteiligung an zahlreichen Projekten. Wir kooperieren z. B. mit Schulen, Stiftungen, Vereinen, Versicherungen, der Polizei oder auch mit Firmen.
Obwohl wir ein sehr junger Verband sind, weist die Geschichte unserer Kurse mehr als 30 Jahre auf. Wie das Radfahren insgesamt haben sich auch unsere Arbeit und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen seit 1986 mächtig gewandelt – die Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil einer Radfahrlehrerin/ eines Radfahrlehrers sind mittlerweile vielschichtig und anspruchsvoll. Mit und durch den Verband möchten wir unsere Arbeit fachlich und inhaltlich weiterentwickeln und immer bessere strukturelle Voraussetzungen schaffen, dass qualitativ hohe Radfahrschulungen für alle stattfinden können.

Für Anfragen (auch Presse-/Medienanfragen) wenden Sie sich bitte an Christian Burmeister – wir freuen uns über neue Auszubildende, über Spenden, neue Mitglieder und Fördermitglieder. Dazu finden Sie hier unsere Satzung als PDF und hier ein Aufnahmeformular, welches Sie bitte per Post an uns zurücksenden.

VdR – Verband der Radfahrlehrer moveo·ergo·sum e.V.
Heinrich-Traun-Straße 2, 22339 Hamburg
Sitz: Hamburg
VR: 20641
Vorstand:
Christian Burmeister (Präsident)
Micha Löwe (Vize-Präsident)
Christine Rhodes (Schatzmeisterin)